KMWorld hat Ephesoft Transact for Mortgage kürzlich in der Kategorie Trend-Setting Product for 2018 als wegweisendes Produkt ausgezeichnet. Ephesoft Transact ist eine führende Lösung für die Erfassung von Inhalten und die Erschließung von Daten in großen Unternehmen, die in der Cloud oder lokal bereitgestellt werden kann. Organisationen nutzen die Plattform von Ephesoft, um dokumentenbasierte Geschäftsprozesse zu automatisieren. Sie erzielen dabei größere Genauigkeit und höhere Produktivität – bei niedrigeren Kosten. Ephesoft Transact verwandelt für Entscheider auf der ganzen Welt unstrukturierte Inhalte in verwertbare Informationen, indem es seine patentierte Technologie für überwachtes maschinelles Lernen einsetzt.

„Bei der Auswahl von Produkten für die Liste der wegweisenden Produkte 2018 von KMWorld, haben wir uns nach Lösungen umgesehen, die eine Vorreiterrolle spielen und die Organisationen dabei unterstützen, ihre angestrebten Ziele beim Wissensmanagement und bei der digitalen Transformation zu erreichen“, so Tom Hogan, Herausgeber von KMWorld. „Die Angebote auf unserer Liste sind das Ergebnis von Innovation, Weitsicht und Evolution. Sie spiegeln die Genialität der Entwickler und die Vielfalt der Erfindungen wider.“

„Ich freue mich, dass Ephesoft Transact erneut unter den Gewinnern ist, die für eines der wegweisenden Produkte auf der Liste von KMWorld ausgezeichnet werden“, so Ike Kavas, CEO at Ephesoft. „Wir sind stolz darauf, die Datenintelligenz unserer Kunden und die Herausforderungen der Dokumentenerfassung mit unserer Vision, unserer Forschung und Entwicklung und unserer technischen Umsetzung zu verbinden. Unser Ziel ist es, stets ein Vorreiter zu sein, indem wir die neuesten Tools einsetzen und damit den Erfolg unserer Kunden ermöglichen.“

Die neue Lösung Ephesoft Transact for Mortgage (bislang nur für USA verfügbar) ist eine cloudbasierte modulare Plattform, die aufgrund des bereits erfolgten Trainings über 600 Dokumententypen erkennen und klassifizieren kann, die bei der Immobilienfinanzierung eine Rolle spielen. Dadurch beschleunigen wir die Bearbeitungszeiten von Unternehmen deutlich, die die Plattform Ephesoft Transact zusammen mit dieser maßgeschneiderten Klassifizierungslösung verwenden.

Als erstes Produkt von Ephesoft für einen bestimmten vertikalen US-Markt ermöglicht Transact for Mortgage Unterzeichnern und Kreditsachbearbeitern, Kreditunterlagen in eine Batch-Klasse zu laden. Dort werden diese automatisch klassifiziert und getrennt, bevor sie validiert und in ein System für die Kreditprüfung wie Ellie Mae oder Mortgage Cadence exportiert werden. Das System erkennt automatisch, wo die einzelnen Dokumente einer PDF aus mehreren Dateien beginnen und enden. Die unterschiedlichen Dokumententypen werden dabei getrennt. Diese brandneue, sofort einsetzbare Software reduziert die enormen Gebühren für Professional Services oder die internen IT-Investitionen, die erforderlich sind, um Gutachten, Mietverträge, Steuererklärungen und hunderte anderer Dokumententypen zu erkennen, die üblicherweise bei der Immobilienfinanzierung berücksichtigt werden.

Große und mittelgroße Banken, Kreditinstitute und Immobilienfinanzierer, die mit Ephesoft Transact for Mortgage arbeiten, können die Zeit für die Konfiguration und die Bereitstellung im gesamten Unternehmen um etwa 80 % senken – von mehreren Monaten auf wenige Wochen. Kreditgeber, Kreditsachbearbeiter und Immobilienfinanzierer, die mit Transact for Mortgage arbeiten, profitieren von der besseren Genauigkeit und Effizienz. Sie können mehr Kredite innerhalb von Tagen, anstelle von Wochen oder Monaten vergeben.

Ephesoft Transact for Mortgage bietet einen bisher einmalig effizienten Workflow, indem diese Lösung automatisch feststellt, welche Dokumente benötigt werden, um Kredite zu bearbeiten und bei welchen es sich einfach um Zusatzdokumente handelt, wie Deckblätter, Leerseiten oder Rechnungen, die oftmals Gutachten beigefügt sind. Ephesoft übernimmt sämtliche Aufgaben, entfernt irrelevante Inhalte und konzentriert sich auf die wesentlichen Dokumente, die in Batches eingeteilt werden können, wie Mietverträge, Steuererklärungen, Kreditanträge und Kreditauskünfte. Transact for Mortgage bereitet relevante Dokumente zudem für die Datenextraktion und die Datenanalyse vor. Dadurch haben Kunden die Option, das patentierte überwachte maschinelle Lernen von Ephesoft für die allgemeine Verwendung einzusetzen. Erfahren Sie mehr über die skalierbare SaaS-Plattform (Software as a Service) von Ephesoft und Transact for Mortgage unter www.ephesoft.com/solutions/mortgage/.

Ephesoft ist von 6.-8. November in Washington, D. C., USA, auf der Konferenz Enterprise Search & Discovery von KMWorld vertreten. Kontaktieren Sie uns unter info@ephesoft.com und vereinbaren Sie ein Gespräch oder eine Demo auf der Messe.