Infografik


Betriebliche Effizienz mit einer digitalen Poststelle

Der Begriff „Poststelle“ ist eigentlich irreführend. Er assoziiert die Vorstellung eines Kellerraums mit Stapeln von Papier und einer großen Anzahl von Mitarbeitern, die emsig Dokumente sortieren und weiterverteilen. Tatsächlich besteht „Post“ nicht unbedingt aus Papierdokumenten und die Verarbeitung findet nicht unbedingt in einem „Raum“ statt. (IDC, Digitale Poststelle der nächsten Generation).

Eine digitale Poststelle bedeutet die Automatisierung von Posteingangsprozessen. Mit Hilfe von Dokumentenerfassungstechnologien können Unternehmen eingehende Post digitalisieren und die Klassifizierung und Verteilung an verschiedene Geschäftsprozesse automatisieren.

Diese Infografik veranschaulicht:

  • Was ist eine digitale Poststelle
  • Wichtige Statistiken über die Herausforderungen und das Informationschaos
  • Umfrageergebnisse zur Prozessautomatisierung für Poststellen
  • Die Vorteile der Einrichtung einer digitalen Poststelle
  • 5 Schritte zum Start Ihrer digitalen Poststelle

Infografik lesen


So gehen Sie vor

1. Sprechen Sie mit einem Experten

2. Wir helfen Ihnen, die passende Lösung zu finden

3. Führen Sie eine schnelle, problemlose Implementierung durch

4. Werden Sie ein Vorreiter der Automatisierung! Erledigen Sie mehr bei weniger Aufwand

Nächste Schritte