Lückenlose digitale Transformation durch Erfassen von Handschrift

Die Erfassung handschriftlicher Informationen ist für die meisten Unternehmen eine echte Herausforderung. Denn herkömmliche Technologie hat ihre Grenzen und die Genauigkeit lässt meist sehr zu wünschen übrig. Wer glaubt, dass sich handschriftliche Informationen nur auf festen, standardisierten Formularen befinden, hat sich vermutlich noch nie intensiver mit den Prozessen in Behörden oder mit elektronischen Formularen von Unternehmen auseinandergesetzt, die sich online nicht ausfüllen ließen. Unterschiedliche Formate und Versionen, schlechte Scans, die Umwandlung von gefaxten Formularen und viele weitere Faktoren wirken sich auf die Anordnung der Informationen auf einem handschriftlichen Formular aus. Daher kommt man mit einer auf Vorlagen basierenden Datenextraktion nicht sehr weit.

Sehen Sie die Webinar-Aufzeichnung an

ERHALTEN SIE WICHTIGE DATEN

Beim letzten Besuch eines Finanzinstituts, einer Behörde oder einer Gesundheitseinrichtung haben Sie vermutlich das ein oder andere Formular ausgefüllt, das von einem Mitarbeiter ausgewertet und in ein System übertragen werden muss. Stellen Sie sich nun vor, was an Daten und Dokumenten zusammenkommt, wenn zig Millionen Menschen handschriftlich Formulare ausfüllen – wie z. B. zeitweise an den mobilen Covid-19-Teststationen. Unternehmen sind gezwungen, jedes einzelne dieser Dokumente manuell zu bearbeiten. Doch was wäre, wenn eine Maschine diese Arbeit übernehmen könnte?

Mit Ephesoft lassen sich handschriftliche Angaben in physischen und elektronischen Dokumenten mit minimalem Eingreifen des Menschen erkennen – ganz gleich, ob es sich um Formulare im Personalwesen, für die Patientenaufnahme, in Steuerbehörden, in der Poststelle oder in anderen Bereichen handelt, die von Hand ausgefüllt oder unterschrieben werden müssen.

Schlüsseltechnologien


Native intelligent character recognition (ICR)

Optical mark recognition (OMR)

Intelligent Key Value Extraction

Bereitstellung


Cloud

Hybrid

On-Premises

UNTERSCHRIFTEN UND KONTROLLKÄSTCHEN?
ALLES SPRICHT FÜR DIE CLOUD

Die Cloud-Plattform von Ephesoft ist in der Lage, Informationen anhand von Kontrollkästchen zu interpretieren. Dies erfolgt sogar ohne Vorlage oder Projekte mit vorgegebenem Layout, bei denen die den Wert repräsentierenden Zeichen handschriftlich oder digital eingegeben werden. Bei Formularen mit Unterschriftsfeldern identifiziert das System die entsprechenden Bereiche und ermittelt, ob das Dokument unterzeichnet wurde.

Einfache und leichte Konfiguration

Mit der Plattform von Ephesoft lassen sich Extraktionsregeln für handschriftliche Daten in der Regel leicht konfigurieren – ohne Vorlagen und ohne Zuordnung bestimmter Seitenbereiche. In etlichen Kundenszenarien reduziert die in Ephesoft integrierte ICR-Engine den Zeitaufwand für die Umwandlung handschriftlicher Daten in maschinenlesbaren Text. Auch wird die Zeit für die Ausgabe von Textdaten reduziert, damit diese nach der arbeitsintensiven Bearbeitung von einem Menschen überprüft und validiert werden können.

Weitere Informationen

E-Book lesen

E-Book: Intelligente Erfassung von Dokumenten in einer datengetriebenen Welt

E-Book lesen

E-Book: Fünf Prinzipien der digitalen Transformation, so gelingt eine erfolgreiche Umsetzung

E-Book lesen

E-Book: Diese 5 Technologietrends beschleunigen die digitale Transformation

E-Book lesen

E-Book: 6 Schlüsselelemente einer modernen Dokumenten- und Datenerfassungstechnologie

Mehr erfahren

Pressemitteilung

So gehen Sie vor

1. Sprechen Sie mit einem Experten

2. Wir helfen Ihnen, die passende Lösung zu finden

3. Führen Sie eine schnelle, problemlose Implementierung durch

4. Werden Sie ein Vorreiter der Automatisierung! Erledigen Sie mehr bei weniger Aufwand

Nächste Schritte